Bestpreis-Garantie

Forelle Müllerin


Zutaten:

  • 4  Forellen (ca 350 gr)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 50 g  Mehl
  • 30 g  Margarine  
  • 1 EL  Öl
  • 80 g  Butter
  • Petersilie
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Kirschtomate
  • etwas Dill
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Forelle ausnehmen unter kalten Wasser waschen, innen und außen mit dem Zitronensaft beträufeln.

Danach mit Salz würzen und in Mehl wenden, so dass die ganze Forelle mit Mehl bedeckt ist. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Die Butter mit der Margarine und ein wenig Öl erhitzen. Die Forelle langsam von allen Seiten goldgelb braten.

Die gekochten Kartoffeln in zerlassener Butter mit gehackter Petersilie noch einmal schwenken.

Die Forelle mit den Kartoffeln auf einem Fischteller anrichten und mit Zitronenscheiben, einer Blume aus Kirschtomate und Dill ausgarnieren.    

Guten Appetit!