Bestpreis-Garantie

Gemüseschnitzel mit Tomatenrahmnudeln


Zutaten:

  • 30 g   Brokkoli
  • 30 g   Blumenkohl
  • 20 g   Karotten
  • 30 g   Zucchini
  • 20      Erbsen
  • 1        Ei
  • 1 EL  geriebener Parmesan
  • 1 EL  Mehl
  • 80 g   frische Tagliatellenudeln
  • 80 g   passierte Tomaten
  • 3 EL   Sahne
  • 2 EL   Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
 
 Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit Parmesan, Mehl, Ei, einer Prise Salz und Pfeffer mischen. Aus der Masse kleine flache Schnitzel formen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser ansetzen, bis sie al dente sind. Die Pfanne mit etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Schnitzel anschließend von beiden Seiten goldgelb braten. Die Schnitzel auf ein Küchenkrepp legen und warm halten.
 Die Tagliatelle nun gut abtropfen lassen und mit etwas Öl in die Pfanne geben. Leicht anbraten und die passierten Tomaten und die Sahne dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
 
Die Nudeln schön auf dem Teller anrichten und die Gemüseschnitzel dazugeben.
Guten Appetit!