Bestpreis-Garantie

Kürbisgulasch mit Duftreis und glasierten Zuckerschoten


Zutaten: (für 4 Personen)

  • 1 kg         Kürbisfleisch, küchenfertig
  • 1             große Zwiebel
  • 2 EL         Olivenöl        
  • 3 EL         Paprikapulver
  • 5 Zehen   Knoblauch
  • 1 Spritzer  Essig 
  • 1  EL        Tomatenmark
  • 100 g        Frischkäse oder Creme Fraiche (man kann auch Rahm oder Joghurt verwenden)    
  • 125 ml      Wasser oder Gemüsebrühe
  • 250 g        Duftreis
  • 150 g        Zuckerschoten
  • Salz, etwas Cayennepfeffer, Zucker

Zubereitung:

Den Duftreis in kochendes, ungesalzenes Wasser geben und ca. 20 min. köcheln lassen, bis er gar ist. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls fein schneiden und in Olivenöl anrösten. Kurz umrühren und sofort mit Wasser oder Brühe ablöschen. Dann kurz dünsten lassen, das Kürbisfleisch hinzugeben, etwas salzen und den zerdrückten Knoblauch, den Cayennepfeffer und das Tomatenmark beigeben. Leicht köcheln lassen. bei Bedarf noch etwas Wasser oder Brühe untergießen. Gegen Ende der Garzeit (max. 10 min.) die Creme Fraiche hinzufügen. Kurz aufkochen lassen. Sollte es zu flüssig sein, mit Mehl oder Mondamin binden.

Die Zuckerschoten waschen und mit Butter und einer Prise Zucker in der Pfanne ca. 3 min. kurz anschwenken, bis sie glasig sind. Anrichten und servieren.

Guten Appetit wünscht Ihr Team vom relexa Waldhotel Schatten!